AGs (Arbeitsgemeinschaften)

Mit unserem Angebot an Arbeitsgemeinschaften wollen wir Interessen, Neigungen und Talente der Kinder ansprechen und fördern. Die prozessorientierten Angebote ermöglichen den Kindern ein ganzheitliches und soziales Lernen. Die AGs umfassen vielfältige Aktivitäten - kreativ, handwerklich, sportlich, entspannend und musisch. Somit werden die Kinder an unterschiedliche Freizeitaktivitäten herangeführt. Erst- und Zweitklässler (1. Schuljahr ab dem 2. Halbjahr) wählen eine AG pro Halbjahr, Dritt- und Viertklässler haben zwei Wahlmöglichkeiten. Die Anmeldung ist verbindlich für ein Schuljahr.

Die AGs bilden den Abschluss des OGS-Tages und finden in der Regel von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Sie werden u.a. geleitet von Mitarbeitern der OGS, engagierten Eltern oder Mitgliebern der Kranenburger Vereine.


Mitbestimmung einüben

Die Kinder wählen ihre AG frei nach eigenem Interesse. In der Schnupperstunde können sie ihre Wahl überprüfen und nehmen so Verantwortung für ihre Entscheidung. Die Kinder werden angeregt, Ideen zum Inhalt der AGs einzubringen und bestimmen ihrenArbeitsprozess weitest gehend selbstständig. in einer festen Kleingruppe erfahren und erarbeiten die Kinder Gruppenregeln und ein enges soziales Miteinander.

Motivation stärken

In den AGs steht die Freude am Tun im Vordergrund. Das Angebot ist an den Interessen und Wünschen der Kinder orientiert. Durch das Lernen mit allen Sinnenwird die Neugier der Kinder angesprochen, Talente, Stärken und Fähigkeiten werden vertieft bzw. neu entwickelt. Lustbetontes, am Prozess orientiertes Tun erweitert für die Kinder die Möglichkeit, sich individuell und frei zu entfalten.

Einsatz lernen

Die AGs bieten den Kindern Raum, sich umfassend und vertiefend mit einer Beschäftigung auseinanderzusetzen. Die Kinder lernen, sich langfristig und ausdauernd ihrem Interesse und ihrem Tun zu widmen. Sie erhalten die Möglichkeit das Geschaffene zu präsentieren z.B. innerhalb der Gruppe, in einer Ausstellung, am Tag der offenen Tür und verbinden sich auf diese Weise mit ihrem Tun.


Aktuelle AGs im Schuljahr 2016/17:


Bastel- und Garten AG (Frau Look)

Das Herzstück dieser AG ist unser OGS-Garten, in dem die Kinder Blumen pflanzen und pflücken, Obst, Gemüse und Kartoffeln anbauen und ernten. Viele Produkte unseres Gartens werden von den Kindern selbst zubereitet und gegessen: die Erdbeeren werden zu Marmelade verarbeitet, der Rhabarber zu Kompott und aus den Kräutern der Kräuterschnecke bereiten die Kinder Kräuterbutter oder Kräuteröl zu. Ist die Gartensaison  vorbei, basteln die Kinder - vorwiegend aus Naturmaterialien - Dekoratives für den Garten oder für zu Hause.


Textil AG (Frau Look)

Mit Stoffen, Wolle, Nadel, Faden und viel Phantasie können die Kinder in der Textil-AG tolle Sachen selber machen. Sie sehen und  flechten, filzen, sticken und stricken und nähen nicht nur mit der Hand, sondern auch mit der Nähmaschine.



  • Lebensmittel AG (Frau Beykirch/Frau Stein)
  • Konstruktions AG (Frau Pokowietz)
  • Forscher AG (Frau Tatoli)
  • Tischtennis AG (Frau Jenisch)
  • Fußball AG (Herr Metzelaers)
  • Trainstop AG (Team Trainstop)
  • Bastel AG (Frau Robertz)
  • Textil AG (Frau Look/ Frau Schäfers)
  • Bastel und Garten AG (Frau Look)
  • Sport- und Spiel AG (Herr Sartingen)
  • Trommel AG (Frau Kiel)